ÜBER UNS

Das Projekt ist eine Initiative von Künstlern in Partnerschaft mit der Nationalen Informationsstelle zum Kulturerbe NIKE, der Stadtentwicklung Basel-Stadt und Basel Tourismus

Eichin.jpg
Bettina Eichin
Bildhauerin

Bettina Eichin war 1964 die erste Steinmetzin der Schweiz. Sie hatte längere Arbeitsaufenthalte in Israel und Griechenland. Eines ihrer bekanntesten Werke ist «Helvetia auf der Reise. Bettina Eichin engagiert sich sowohl in Deutschland als auch in Basel in Kultur- und Kunstpolitik.

Maria Thorgevsky
Inhalte & Regie

Maria Thorgevsky ist Schauspielerin und lebt seit 1991 in Basel. Sie hat mit ihren verschiedenen Ensembles unzählige Eigenproduktionen entwickelt. Oft hat sie dabei literarische Vorlagen oder zeitgeschichtliche Hintergründe als Autorin und Regisseurin szenisch umgesetzt.

Dan Wiener
Konzept & Moderation

Dan Wiener hat zusammen mit Maria Thorgevsky über 30 Eigenproduktionen auf die Bühne gebracht, Musik, Theater und szenische Anlässe. Zuletzt die Inhalte für die 300-Jahr-Feier Liechtensteins. Zudem ist er ein gefragter Kommunikations-trainer, Key Note Speaker und Moderator.

Helvetia2.jpg
Helvetia
Aktives Denkmal

«Eines Tages verlässt Helvetia ein Zweifrankenstück, mischt sich unters Volk und unternimmt eine längere Reise. Nach einem anstrengenden Gang durch die Stadt legt sie Mantel, Schild, Speer und Koffer ab, ruht sich auf einem Brückenpfeiler der Mittleren Rheinbrücke aus und blickt nachdenklich rheinabwärts...»